Erektion: 100% Schwierigkeit: Leicht Intensität: Gering Verletzungsgefahr: Niedrig

Dies ist eine Zusatzübung zum Penis-Training, die sich hervorragend neben Ihrem eigentlichen Trainingsplan ergänzen lässt. Hierbei handelt es sich um ein intensives PC-Muskeltraining, welches in Verbindung mit der Kegel - Übung ausgeführt wird. Falls Ihnen diese Übung noch nicht vertraut sein sollte, belesen Sie sich bitte vor dem Ausüben in unserem darüber, da die Übung „Muskelpower“ Bestandteil dieser ist.

Die Kombination beider Übungen bewirkt auf Grund der Vergrößerung des Querschnitts des PC-Muskels (welches vergleichbar mit dem Muskelaufbau beim Bodybuilding ist), eine Stärkung der Muskulatur und infolge dessen eine Vergrößerung des Penis. Ein Handtuch vereinfacht Ihnen die Ausführung der Übung. Ist keines vorhanden, tut es auch Ihre Handfläche, mit dieser der erigierte Penis in Richtung Boden nach unten gedrückt und simultan die Kegelübung durchgeführt wird.

Die Kegelübung bewirkt eine Aufrichtung des Penis nach oben, zeitgleich geben Sie Widerstand (mit dem Handtuch oder Handfläche) nach unten entgegen der Muskelkraft welches das Wachstum vorantreibt und die Sehnen elastischer macht.

Phallosan forte vorher nachher Bilder im Vergleich

Günstig Phallosan forte kaufen

30% Preis-Rabatt sichern | Über 80 Euro sparen


Was den Penis wirklich groß macht!

Entdecken Sie jetzt
PeniMaster Chrome und PeniMaster Pro
Bis zu 49,35 EUR geschenkt!
*Zeitlich begrenztes Angebot

Nur bei Penis-King.com!


Muskelpower Video

Bevor Sie mit der Übung beginnen ist es notwendig, Ihren Penis auf die maximale Größe zu erigieren. Wenn Ihre auf dem höchsten Punkt angelangt ist, nehmen Sie sich ein Handtuch (oder Handfläche) zu Hilfe. Bedecken Sie mit dem Handtuch die Eichel und drücken Sie nun über diese den Penis langsam und sanft, so weit wie möglich in Richtung Boden.

Achten Sie darauf, dass der Penis höchstens bis parallel zum Boden also Waagerecht gedrückt wird!

Greifen Sie das Handtuch an den jeweiligen Enden so lässt sich der Druck besser ausüben. Beziehen Sie nun die Kegelübung mit ein, indem Sie den PC – Muskel anspannen wie in unserem Workshop „Kegeln“ beschrieben.

Wichtig hierbei ist, den Penis in der bisherigen Stellung (ohne Kegeln) bei zu behalten. Sie werden bemerken, dass dies einen erhöhten Schwierigkeitsgrad darstellt, weil die Kegelübung den Penis nach oben drückt. Doch bleiben Sie standhaft und geben Sie nicht nach.

Halten Sie die Spannung des PC – Muskels und den gleichzeitigen Druck von oben über eine Zeitdauer von 10 Sekunden stand. Nach dieser darf sich der Penis wieder aufrichten. Für den nächsten Durchgang bringen Sie Ihren Penis erneut auf maximale Größe.

Muskelpower empfehlen wir Ihnen für die zusätzliche Trainingsübung. Beziehen Sie die Übung insgesamt 5- Mal in Ihr Hauptprogramm ein. Führen Sie diese Übung nicht direkt hintereinander, sondern zeitversetzt aus.


Vorherige Seite
Nächste Seite

TOP 10 der besten Prostata Stimulatoren im Überblick